JOBS

MOBILE JUGENDARBEIT

 

Aufgabenschwerpunkte:
• Aufsuchende Jugendarbeit und Treffpunktarbeit
o regelmäßige Mobile Jugendarbeit an informellen Treffpunkten,
o Aufnahme und Gestaltung eines tragfähigen Kontaktes zu den Jugendlichen und jungen Erwachsenen,
o Begleitung und Unterstützung der jungen Menschen bei verschiedensten Themen der Lebensbewältigung
• Förderung von Partizipationsmöglichkeiten der Jugendlichen und jungen Erwachsenen, Interessenvertretung
• Einzelfallarbeit (individuelle Beratung, Begleitung und Vermittlung) und Arbeit mit Gruppen (Cliquen, Szenen, etc.)
• Entwicklung, Planung und Durchführung sowie Weiterentwicklung von gruppenbezogenen Angeboten und Projekten mit und für die Ihnen anvertraute Zielgruppe auf der Basis einer fundierten Bedarfsanalyse und Anwendung wirksamer Handlungsstrategien
• Vernetzung und Kooperation mit den Bereichen, Jugendarbeit und Sport, Jugendsozialarbeit, Sprengel und mit verschiedensten Einrichtungen
• Projektarbeit, Einzelfallhilfe, Gemeinwesenarbeit
• projektspezifische Öffentlichkeitsarbeit
• interne und externe Kooperationen
• Netzwerkarbeit (Arbeitsgruppen, Netzwerke, Interessengruppen, etc.)
• Konzeptionelle Arbeit, Evaluierung und Fortschreibung
• Dokumentation und Berichtswesen

 

Anforderungsprofil:
• Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge/in oder eine vergleichbare pädagogische Qualifikation
• Erfahrung in der Jugendarbeit
• Interkulturelle und soziale Kompetenz
• Empathie und Professionalität auch bei der Kontaktaufnahme mit schwierigen Zielgruppen
• Gewinnender Umgang mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
• Hohe Flexibilität und Belastbarkeit, Kompetenz zu eigenverantwortlichem Handeln
• Fähigkeit zur konstruktiven Konfliktgestaltung und -bewältigung
• Bereitschaft zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung durch Fortbildungen, kollegiale Beratungen etc.
• fundiertes arbeitsfeldspezifisches Wissen
• gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit im Team
• professionelle Nutzung und Erfahrung mit Office-Paket
• selbstverständlicher Umgang mit sozialen und digitalen Medien
• Bereitschaft zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung durch Fortbildungen
• Kenntnisse von Verwaltungsstrukturen und Gemeindepolitik
• Kenntnisse politischer und sozialer Gremienarbeit
• großes Interesse an vielfältigen kulturellen und sozialen Themen und Gespür für Vereinsarbeit
• selbständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
• Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Organisationsfähigkeit, Durchsetzungsstärke, offener Umgang und freundlich-kompetentes Auftreten nach innen und außen

 

Wir bieten:
• einen Arbeitsplatz, der mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung verbunden ist
• eine Tätigkeit in einem sozialen und gemeinnützigen Bereich
• eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
• fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
• Supervision
• hohes Maß an Mitwirkung bei der Konzeption und Umsetzung
• Audit familie&beruf

 

Art der Stelle:
• Teilzeitstelle zu 66%
• 25h/Woche
• Jahresstelle

MOBILE JUGENDARBEIT

 

Aufgabenschwerpunkte:
• Aufsuchende Jugendarbeit
o regelmäßige Mobile Jugendarbeit an informellen Treffpunkten,
o Aufnahme und Gestaltung eines tragfähigen Kontaktes zu den Jugendlichen und jungen Erwachsenen,
o Begleitung und Unterstützung der jungen Menschen bei verschiedensten Themen der Lebensbewältigung
• Förderung von Partizipationsmöglichkeiten der Jugendlichen und jungen Erwachsenen, Interessenvertretung
• Einzelfallarbeit (individuelle Beratung, Begleitung und Vermittlung) und Arbeit mit Gruppen (Cliquen, Szenen, etc.)
• Entwicklung, Planung und Durchführung sowie Weiterentwicklung von gruppenbezogenen
Angeboten und Projekten mit und für die Ihnen anvertraute Zielgruppe auf der Basis einer
fundierten Bedarfsanalyse und Anwendung wirksamer Handlungsstrategien
• Vernetzung und Kooperation mit den Bereichen, Jugendarbeit und Sport, Jugendsozialarbeit, Sprengel und mit verschiedensten Einrichtungen
• Projektarbeit, Einzelfallhilfe, Gemeinwesenarbeit
• projektspezifische Öffentlichkeitsarbeit
• interne und externe Kooperationen
• Netzwerkarbeit (Arbeitsgruppen, Netzwerke, Interessengruppen, etc.)
• Konzeptionelle Arbeit, Evaluierung und Fortschreibung
• Dokumentation und Berichtswesen

 

Anforderungsprofil:
• Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge/in oder eine vergleichbare pädagogische
Qualifikation
• Erfahrung in der Jugendarbeit
• Interkulturelle und soziale Kompetenz
• Empathie und Professionalität auch bei der Kontaktaufnahme mit schwierigen Zielgruppen
• Gewinnender Umgang mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
• Hohe Flexibilität und Belastbarkeit, Kompetenz zu eigenverantwortlichem Handeln
• Fähigkeit zur konstruktiven Konfliktgestaltung und -bewältigung
• Bereitschaft zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung durch Fortbildungen,
kollegiale Beratungen etc.
• fundiertes arbeitsfeldspezifisches Wissen
• gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit im Team
• professionelle Nutzung und Erfahrung mit Office-Paket
• selbstverständlicher Umgang mit sozialen und digitalen Medien
• Bereitschaft zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung durch Fortbildungen
• Kenntnisse von Verwaltungsstrukturen und Gemeindepolitik
• Kenntnisse politischer und sozialer Gremienarbeit
• großes Interesse an vielfältigen kulturellen und sozialen Themen und Gespür für Vereinsarbeit
• selbständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
• Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Organisationsfähigkeit, Durchsetzungsstärke, offener
Umgang und freundlich-kompetentes Auftreten nach innen und außen

 

Wir bieten:
• einen Arbeitsplatz, der mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
verbunden ist
• eine Tätigkeit in einem sozialen und gemeinnützigen Bereich
• eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
• fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
• Supervision
• hohes Maß an Mitwirkung bei der Konzeption und Umsetzung
• Audit familie&beruf

 

Art der Stelle:
• Teilzeitstelle zu 50%
• 19h/Woche
• Mutterschaftsersatz

Bist du interessiert beim freiwilligen Landeszivildienst mitzumachen?Melde dich

IRGENDWELCHE FRAGEN?





Ich akzeptiere, dass meine Daten zur Kontaktaufnahme, um mir weiterzuhelfen oder Angebote unterbreiten zu können, gespeichert werden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Jugendzentrum Fly

Pfarrheim Leifers
Schuldurchgang Maria Damian 8
39055 Leifers
T +39 0471 952 020
F +39 0471 593 456
[email protected]
Impressum

Öffnungszeiten

Treff
Mo + Mi + Fr 16 – 19 Uhr (Mittelschüler*innen)
Mi + Do 18 – 21 Uhr | Fr 18 - 23 Uhr (ab 14 Jahren)

Fly 4 Kids
Mo – Fr 14 – 16 Uhr

Büro
Mi + Do 9 – 12 Uhr

Schnellanfrage







Ich akzeptiere, dass meine Daten zur Kontaktaufnahme, um mir weiterzuhelfen oder Angebote unterbreiten zu können, gespeichert werden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.